Sie sorgen sich um Ihre Angehörigen die einer Risikogruppe angehören?

Sie gehören einer exponierten Berufsgruppe an?

Sie kümmern sich um Angehörige der Risikogruppe in häuslicher Pflege?

Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, einen Antigen-Schnelltest zur Abklärung einer möglichen Corona-Infektion durchzuführen.
Diesen bieten wir Ihnen zum Unkostenbeitrag von 25,00€ an.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass ein negativer Antigen-Schnelltest keine restlose Sicherheit bietet. In jedem Fall sind die gültigen Regeln und Maßnahmen einzuhalten.

Weitere Information entnehmen Sie bitte dem Infoblatt,
welches wir Ihnen hier zum Download zur Verfügung stellen möchten.

Der Test wird vor Ort ausgewertet.
Im Falle einer positiven Indikation erhalten Sie binnen maximal einer Stunde eine Nachricht per Email.

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier oder als Aushang im Eingangsbereich der Teststelle.